Mittwoch, 03. Juni 2020
Notruf: 112

Verkehrsunfall auf der Ortsumgehung

Am Montag, den 09.09.2013, wurde die Feuerwehr Etting um 13:41 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Lkw war auf der Ortsumgehung Etting auf die Böschung geraten, umgekippt und auf der Straße zum Liegen gekommen.

Um den Lkw bergen zu können, musste die Straße in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt werden. Eine Bergungsfirma rückte mit zwei Kränen an, um den Lkw zu entladen und wieder auf die Räder zu stellen. Der Unfall führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. Gegen 19:15 Uhr konnten die Kräfte der Feuerwehr Etting die Unfallstelle verlassen. Die Sperrung der EI43 wurde von diesem Zeitpunkt an, bis zum Abtransport des Lkw von der Polizei übernommen. Neben der Feuerwehr Etting war auch die Feuerwehr aus Wettstetten am Einsatzort.

Nach Informationen des Donaukurier stand der Fahrer des Lkw unter Drogen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

  • Lkw_Unfall_1
  • Lkw_Unfall_2
  • Lkw_Unfall_3