Grillen


Gerade beim Grillen sollten Eltern ihren Kindern mit gutem Beispiel vorangehen, indem sie folgende Sicherheitstipps beherzigen:

  • Zünden Sie Holzkohle NIE mit Spiritus oder Benzin an!! Dabei können Stichflammen entstehen, die lebensgefährliche Auswirkungen haben!

 

Geeignete Zündhilfen wären z.B. Grillanzünder und Trockenspiritus

 

  • Wählen Sie, um einen Brand zu verhindern, einen feuerfesten Untergrund aus. Verwenden Sie nur ein standsicheres Gerät, das im ausreichenden Sicherheitsabstand von Feld, Wald und brennbaren Stoffen aufgestellt wird.
  • Löschen Sie bei starkem Wind bzw. bei Funkenflug sofort das Feuer. Stellen Sie für solche Fälle Löschmittel (z.B. Wassereimer oder Feuerlöscher) bereit.
  • Löschen sie nach dem Grillen die Glutreste sorgfältig ab.

 

Lassen Sie Ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt und klären Sie sie rechtzeitig über bestehende Gefahren auf.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok