Montag, 18. März 2019
Notruf: 112

Verkehrsunfall

Am Dienstag, den 4. Dezember 2018 wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, die Feuerwehr Wettstetten, die Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt Stadtmitte und wir um 13:07 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Nordumgehung Gaimersheim alarmiert. Ein LKW und ein Transporter waren in den Unfall verwickelt. Der Fahrer des Kleintransporters wurde beim Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit einem hydraulischen Rettungssatz aus dem Auto befreit werden. Gegen 15:10 Uhr konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken. Die Straße war während des ganzen Einsatzes gesperrt, was im Schichtverkehr für starke Verkehrsbehinderungen sorgte.

  • Bild_01
  • Bild_02

Brandmeldeanlage

Am Dienstag, den 13. November 2018 wurden die Feuerwehr Wettstetten, Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir um 23:32 Uhr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage nach Wettstetten gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte und wir konnten nach 15 min wieder einrücken.

Einsatzübung zur Feuerwehraktionswoche 2018

Am Mittwoch, den 26. September 2018 heulten in Wettstetten, Echenzell und Etting um 18:46 Uhr die Sirenen. Die Feuerwehren Wettstetten, Echenzell und wir wurden im Rahmen der Feuerwehraktionswoche zu einer Einsatzübung nach Wettstetten in die Jahnstraße gerufen. Dort fanden wir einen Wohnungsbrand mit drei vermissten Personen vor. Unter Atemschutz suchten wir die Wohnung nach den vermissten Personen ab und retteten diese anschließend.Ein Dank geht an die Organisatoren für das gut geplante und realistische Übungsszenario.

  • Bild_01
  • Bild_02

Rauchmelder

Am Samstag, den 4. August 2018 um 23:18 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir zum zweiten Mal zu einem ausgelösten Rauchmelder in der Kraibergstraße alarmiert. Bei der Erkundung wurde ein deutlicher Brandgeruch festgestellt. Grund dafür war angebranntes Essen auf dem Herd. Das Gebäude wurde belüftet.

Rauchmelder

Am Samstag, den 4. August 2018 um 5:15 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in ein Haus in der Kipfenberger Str. alarmiert. Nach der Erkundung wurde festgestellt, dass der Rauchmelder eine Fehlfunktion hatte. Nach einer Stunde konnten wir wieder einrücken.