Donnerstag, 02. Dezember 2021
Notruf: 112

Verkehrsunfall

Am Donnerstag, den 15. April 2021 wurde die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, Werkfeuerwehr Audi, Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt Stadtmitte und wir um 14:03 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Pascalstraße im GVZ alarmiert.

Weiteres im Bericht des Donaukurier:
Unfall neben dem Audi-Werksgelände am GVZ

Verkehrsunfall

Am Freitag, den 1. April 2021 wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir um 16:01 Uhr in die Kipfenberger Straße 129 gerufen. Ein ortseinwärts fahrender PKW Lenker kam hier links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Seitenbügel am Fahrbandrand.

  • Bild_01

Brandmeldeanlage

Am Mittwoch, den 24. März 2021 wurde die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, Feuerwehr Friedrichshofen, Werkfeuerwehr Audi und wir um 9:53 Uhr in die Pascalstraße zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage alarmiert. Eine Störung an einem Sprinklerkopf war die Ursache. Von unserer Seite war kein Eingreifen notwendig.

Brandmeldeanlage

Am Montag, den 22. März 2021 wurde die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, Feuerwehr Friedrichshofen, Werkfeuerwehr Audi und wir um 9:16 Uhr in die Rasmussenstraße zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage alarmiert. Von unserer Seite war kein Eingreifen notwendig.

Verkehrsunfall

Am Freitag, den 19. März 2021 wurden die Feuerwehr Stammham, Feuerwehr Hepberg, Feuerwehr Lenting, Feuerwehr Kösching, Berufsfeuerwehr Ingolstadt, Führungskräfte des Landkreis Eichstätt, UG ÖEL Eichstätt, das THW Eichstätt und wir um 12:23 Uhr auf die BAB A9 Fahrtrichtung Nürnberg alarmiert. Wir sperrten zusammen mit der BF die Fahrtrichtung nach Nürnberg und leiteten den Verkehr an der AS Lenting ab.

Weiteres im Bericht des Donaukurier:
Plötzliche Unwetterfront als Grund - 18 Verletzte, mindestens 500.000 Euro Schaden

Brandmeldeanlage

Am Mittwoch, den 24. Februar 2021 wurde die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, Freiwillige Feuerwehr Friedrichshofen, Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt-Stadtmitte, Werkfeuerwehr Audi und wir um 10:25 Uhr in die Rasmussenstraße zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage alarmiert. Durch Bauarbeiten wurde ein Sprinklerkopf beschädigt und dadurch die Brandmeldeanlage ausgelöst. Von unserer Seite war kein Eingreifen notwendig.

LKW Brand

Am Dienstag, den 2. Februar 2021 wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir um 3:54 Uhr in die Pascalstraße zu einem brennenden LKW alarmiert. Nach der Erkundung konnten wir eine Fehlfunktion der Standheizung eines LKW’s feststellen. Es war kein Eingreifen für die Feuerwehr nötig.

Verkehrsunfall

Am Dienstag, den 5. Januar 2021 wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir um 20:08 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Ettinger Straße auf Höhe der Abzweigung zur Ostumgehung alarmiert. Unsere Aufgabe war es den Verkehr zu regeln und die Straße zu reinigen. Nach 45 Minuten konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.
Der Rettungsdienst war zur Betreuung der Fahrzeuginsassen vor Ort.

  • Bild_01

Brandmeldeanlage

Am Montag, den 28. Dezember 2020 wurde die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, Werkfeuerwehr Audi und wir um 4:48 Uhr abermals in die Pascalstraße zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage alarmiert. Durch technische Probleme in der Sprinkleranlage wurde die BMA ausgelöst. Von unserer Seite war kein Eingreifen notwendig.