Donnerstag, 11. August 2022
Notruf: 112

Brandmeldung

Am Donnerstag, den 18. Januar 2018 wurden die Feuerwehr Wettstetten und wir um 17:54 Uhr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage nach Wettstetten in den Reauer Weg alarmiert.

Verkehrsunfall

Am Donnerstag, den 23. November 2017 wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, die Werkfeuerwehr Audi und wir um 7:42 Uhr zum ersten Einsatz mit unserem neuem LF10 wegen eines Verkehrsunfalls auf die Ostumgehung Etting alarmiert. Auf Höhe des Parkhauses N69 ist ein Rollerfahrer und ein Auto kollidiert. Die Verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Zusammen mit der Berufsfeuerwehr übernahmen wir die Verkehrsregelung.

Verkehrsunfall

Am Samstag, den 10. Dezember 2017 wurde die Feuerwehr Wettstetten, die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir zu einem Verkehrsunfall auf die Nordumgehung Etting alarmiert.

Weiterlesen

Verkehrsunfall

Am Montag, den 16. Oktober 2017 wurden wir um 5:02 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Wettstetten und der Berufsfeuerwehr Ingolstadt zu einem Verkehrsunfall an den Kreisverkehr der Nordumgehung Etting alarmiert.

Weiterlesen

unklare Rauchentwicklung

Am Mittwoch, den 30. August 2017 um 21:45 Uhr wurden wir zusammen mit den Kräften der Berufsfeuerwehr und der Feuerwehr Friedrichshofen zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Liebigstraße alarmiert. Beim eintreffen war schließlich klar, dass von unsere Seite kein eingreifen notwendig ist und wir rückten wieder ab.

PKW-Brand

Am Mittwoch, den 30. August 2017 um 18:13 Uhr wurden die Werkfeuerwehr Audi, die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir zu einem PKW Brand auf die Ostumgehung Etting alarmiert. Die Berufsfeuerwehr und wir sind gemeinsam am Einsatzort angekommen. Die Werkfeuerwehr Audi hat aufgrund der kurzen Anfahrt schon die Löscharbeiten begonnen. Wir konnten nach kurzer Zeit schon wieder zurück zum Gerätehaus fahren.

Verkehrsunfall

Am Samstag, den 22. Juli 2017 wurden wir, die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und die Audi Werkfeuerwehr, um 19:58 Uhr in die Furtwänglerstraße alarmiert.
 
Der Donaukurier berichtet:

Über zwei Promille: 46-Jähriger landet mit Auto in Böschung
Ingolstadt (DK) In einer Böschung in der Nähe des Nordfriedhofs ist am Samstagabend der Fahrer eines Fiat Punto aus Sachsen-Anhalt gelandet. Der Mann hatte über 2 Promille im Blut.

Verkehrsunfall

Am Montag, den 22. Mai 2017 wurden wir und die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, um 19:30 Uhr auf die Ortsumgehung Etting alarmiert. An der Kreuzung Oskar-von-Miller-Straße hatte sich ein Unfall ereignet, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. Dabei wurden zwei Personen verletzt, welche der Rettungsdienst versorgte. Wir übernahmen die Verkehrsabsicherung und reinigten die Fahrbahn.

Gasgeruch

Am Donnerstag, den 12. Mai 2017 wurden wir gemeinsam mit einem HLF der Berufsfeuerwehr, um 11:06 Uhr zu einer Nachsicht in die Kindertagesstätte am Retzbachweg gerufen. Dort eingetroffen konnte allerdings schnell Entwarnung gegeben werden. Der wahrgenommene Geruch kam von Bauarbeiten an der parallel verlaufenden Kipfenberger Straße.