Mittwoch, 03. Juni 2020
Notruf: 112

Bombenfund auf dem Audi Werksgelände

Am Montag, den 28. Oktober 2013 wurde die Freiwillige Feuerwehr Etting aufgrund eines Bombenfundes im Werksgelände der Audi AG zu Hilfe gerufen.

Neben den Kräften der Berufsfeuerwehr wurden auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Gerolfing, Haunstadt, Haunwöhr und Ringsee angefordert.

Während die Bombe gesichert wurde, waren wir für das weiträumige Absperren des Fundortes zuständig.