Mittwoch, 21. August 2019
Notruf: 112

Zimmerbrand

Am Dienstag, den 30. Juli 2019 wurden die Feuerwehren Wettstetten, Echenzell, Markt Kösching, Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir zu einem Zimmerbrand in Wettstetten alarmiert. Nach Eintreffen stellte sich der gemeldete Brand als Schmorbrand in einer Elektroverteilung heraus. Die Feuerwehr Wettstetten löschte mit einem CO2 Löscher die Glut ab und lüftete anschließend das Gebäude. Wir stellten einen Sicherungstrupp bereit.

Der Donaukurier berichtet:
Brand in Einfamilienhaus
In der Christian-Farber-Straße in Wettstetten hat es am Dienstagnachmittag gebrannt. Personen sind laut Polizei Ingolstadt nicht zu Schaden gekommen. Ursache war wohl ein Defekt im Sicherungskasten des Einfamilienhauses.

Brand Gebäude

Am Dienstag, den 9. Juli 2019 wurden wir in die Kantstraße zu einem Brand mit mehreren Personen im Gebäude alarmiert. Nach der Ankunft an der Einsatzstelle stellte sich das ganze schnell als realistisches Übungsszenario heraus. Bei der ersten Erkundung des Gruppenführers bestätigte sich das Alarmstichwort und es wurden mehrere Personen vermisst. Da für solch einen Einsatz viele Atemschutzgeräteträger benötigt werden, wurde sofort die Feuerwehr Wettstetten zur Unterstützung nachalarmiert. Gemeinsam arbeiteten wir das Szenario ab und retteten alle vermissten Personen aus dem Gebäude.

  • Bild_01
  • Bild_02
  • Bild_03
  • Bild_04

Wasserschaden

Am Freitag, den 28. Juni 2019 wurden wir um 3:00 Uhr zu einem Wasserrohrbruch in die in der Lena-Christ-Straße nachalarmiert. Zur Unterstützung der Kräfte der Berufsfeuerwehr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte alarmiert, sowie wir zur Ausleuchtung der Einsatzstelle mit unserem Lichtmastanhänger.

Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt berichtet:
Facebook Beitrag

Brandmeldung

Am Donnerstag, den 27. Juni 2019 wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, und wir um 11:33 Uhr zu einer Brandmeldung in die Pascalstraße (GVZ) alarmiert. Ein brennender Mülleimer in der Halle löste die Brandmeldeanlage aus. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr notwendig.

Brandmeldung

Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt Stadtmitte und wir um 8:20 Uhr zu einer Brandmeldung in die Rasmussenstraße (GVZ) alarmiert. Ein Brandmelder hatte ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Wir konnten daher bereits nach kurzer Zeit wieder abrücken.

Kleinbrand

Am Samstag, den 22. Juni 2019 wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir um 21:13 Uhr zu einem Kleinbrand an den Segelflugplatz Etting alarmiert. Das Sonnwendfeuer des Aero Club wurde der Leitstelle Ingolstadt als Flächenbrand gemeldet. Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen war unsererseits kein eingreifen notwendig. Daher konnten wir bereits nach kurzer Zeit wieder abrücken.

  • Bild_01

LKW Brand

Am Montag, den 17. Juni 2019 wurden die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, Feuerwehr Lenting und wir mit unserm Verkehrssicherungsanhänger um 17:27 Uhr auf die BAB A9 IN-Nord in Fahrtrichtung München zu einem LKW-Brand alarmiert. Da es sich aber als heißgelaufene LKW-Bremse herausstellte, konnten wir unsere Einsatzfahrt in Oberhaunstadt wieder abbrechen und zurück ins Gerätehaus fahren.

Verkehrsunfall

Am Mittwoch, den 12. Juni 2019 wurden die Feuerwehr Wettstetten, Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir um 15:28 Uhr zu einem Verkehrsunfall an den Ettinger Kreisel alarmiert.

Der Donaukurier berichtet:
Tödlicher Unfall mit Fahrradfahrerin und Kieslaster
Wettstetten (DK) Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr am Kreisel zwischen Etting und Wettstetten.

Verkehrsabsicherung BAB A9

Am Montag, den 20. Mai 2019 wurden wir mit unserem Verkehrsabsicherungsanhänger um 18:49 Uhr auf die BAB A9 IN-Nord alarmiert. Die Einsatzfahrt wurde kurz nach Oberhaunstadt abgebrochen, da die Einsatzstellen bereits ausreichend abgesichert waren.