Brand einer landwirtschaftlichen Maschine

Am Montag, den 3. August 2015 wurden wir und die Berufsfeuerwehr Ingolstadt um 17:03 Uhr zu einem Brand einer landwirtschaftlichen Maschine alarmiert.
Das Mähwerk war beim Arbeitseinsatz auf einer Wiese in Brand geraten.
Glücklicherweise konnte der Landwirt die Maschine schnell vom Traktor abkuppeln, bevor auch dieser noch Schaden nahm.
Wir löschten das Mähwerk zügig ab und konnten so auch ein Ausbreiten des Feuers auf die Wiese verhindern.
 
  • Bild_01

Unwettereinsätze

Am Dienstag, den 07. Juli 2015 zog ein schweres Gewitter über die Stadt Ingolstadt hinweg, welches auch uns einige Unwettereinsätze bescherte.
Zum ersten Einsatz, Baum über Fahrbahn, auf der Hepbergerstraße Höhe REWE, wurden wir um 23:03 Uhr alarmiert.
Sofort im Anschluss ging es weiter zu zwei weiteren Einsätzen in die Kraibergstraße, am Ortsausgang. Hier mussten Bäume über der Fahrbahn mit der Kettensäge zerteilt und bei Seite geschafft werden.
 
  • Bild_01

Verkehrsunfall

Am Mittwoch, den 10. Juni 2015 wurden wir zusammen mit der Berufsfeuerwehr um 07:34 Uhr zu einem Verkehrsunfall an den Kreisel Richtung Wettstetten alarmiert. Der Unfall, bei dem ein Motorrad von einem PKW erfasst wurde, ereignete sich an der Gabelung vor dem Kreisverkehr. Der Motorradfahrer wurde dabei leicht verletzt. Auslaufende Betriebsstoffe der Fahrzeuge wurden zusammen mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr aufgenommen und die Verkehrsregelung von uns übernommen.
 
  • Bild01

Verkehrsunfall

Am Mittwoch, den 03. Juni 2015 wurden die Feuerwehr Haunstadt, die Berufsfeuerwehr und wir um 21:54 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall an die Kreuzung Deschinger- Lentingerstraße nach Unterhaunstadt alarmiert. Eine aus der Lentingerstraße kommende Autofahrerin übersah bei ausgeschalteter Ampel einen auf der Deschingerstraße stadteinwärts fahrenden PKW. Dieser prallte in die Fahrerseite der aus Lenting kommenden Fahrerin, überschlug sich und blieb am Dach liegen. Dabei wurden sieben Personen leicht verletzt, die in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Zusammen mit den Kollegen aus Haunstadt übernahmen wir die Verkehrsregelung.

Verkehrsunfall

Am Mittwoch, den 13. Mai 2015 wurden die Feuerwehr Wettstetten, der Rüstzug der Berufsfeuerwehr und wir zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Ortsumgehung Etting Höhe Segelflugplatz alarmiert. Ein Motorradfahrer zusammen mit seiner Frau prallte in ein wendendes Fahrzeug. Beim eintreffen war der Rettungsdienst, zwei First Responder der Feuerwehr Wettstetten und der Christoph 32 schon vor Ort und versorgte die verletzten Personen. Zusammen mit den Kollegen aus Wettstetten übernahmen wir die Verkehrsregelung.
 
  • Bild_1

Kleinbrand

Am Montag, den 11. Mai 2015 wurden wir und die Berufsfeuerwehr Ingolstadt um 18:08 Uhr zu einem Kleinbrand in die Florian-Geyer-Straße alarmiert. Beim Eintreffen am angegeben Einsatzort konnte kein Brand festgestellt werden. Bei Rückfrage in der Leitstelle stellte sich heraus, dass der Brand bei einer Hütte neben der Kleingartenanlage ist. Hier wurde ein Grill mit brennenden Abfällen vorgefunden und dieser mit einem Wasserlöscher sowie der Kübelspritze abgelöscht.

Bombenfund

Am Freitag, den 08. Mai 2015 wurden wir und weitere Einsatzkräfte um 14:06 Uhr zu einem Bombenfund in der Ziegeleistraße alarmiert. Bis zur Entschärfung der 250-Kilo-Fliegerbombe musste das Gebiet weiträumig abgesperrt und evakuiert werden.
 
Ingolstadt-Today berichtet:

PKW-Brand

Am Mittwoch, den 29. April 2015 wurden die Feuerwehr Haunstadt, die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und wir um 11:12 Uhr zu einem PKW Brand in die Beilngrieser Straße nach Oberhaunstadt alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um einen schweren Unfall handelte, bei dem auch der Motorraum Feuer gefangen hatte.

Ingolstadt-Today berichtet: