Flächenbrand

Am Sonntag, den 2. April 2017 wurden wir und die Berufsfeuerwehr um 16:34 Uhr zu einem Flächenbrand am Güßgraben alarmiert. Am Eisweiher standen ca. 200 m² Grünfläche in Brand, welche mit zwei C-Rohren abgelöscht wurde. Da der Brand direkt am Ufer der beiden Weiher war, konnte zur Brandbekämpfung kein Wasser aus dem Weiher genutzt werden. Stattdessen wurde die Wasserversorgung mittels eines Tanklöschfahrzeugs der Berufsfeuerwehr sichergestellt.

  • Bild_01
  • Bild_02
  • Bild_03
  • Bild_04
  • Bild_05
  • Bild_06